logo

Öffnungszeiten
Mo-Fr 15-19 Uhr
Sa 11-19 Uhr
So 15-19 Uhr
an Veranstaltungsabenden bis 22.00 Uhr

Neue Galerie Cafe auf Facebook Abonnieren Sie unsere Neuigkeiten
28.9.2019 - What is love? Philosophie und Pop
.
am: Samstag, den 28.9. 2019mu__776_nk_internet.png
um: 19:00 Uhr 
Eintritt: 10,- €
.
Die Liebe ist ein zentrales Thema und eine der wichtigsten treibenden Kräfte in der Pop- und Rockmusik. Begehren, Sich verlieben, Trennungsschmerz, wahre und enttäuschte Liebe, Glück und Verlust – es gibt zahlreiche Lieder, die sich um diese Themen drehen.
Was verrät uns die Popmusik über das Wesen und die Aspekte der Liebe?
Was können wir eventuell daraus lernen?

melches_internet.pngChristina Münk und Markus Melchers
unternehmen in dieser Veranstaltung einen Streifzug durch die Popgeschichte und diskutieren anhand ausgewählter Songs philosophische Gedanken und Theorien zur Liebe.
Ein philosophischer Abend mit Musik!

3.10.2019 - Durch die Welt der Worte
momentum_internet.pngLiteratur- und Liederabend
mit den Autoren von "momentum"
.
am: Donnerstag, den 3.Oktober 2019
um: 19:00 Uhr 
Eintritt: frei
.
Die vier experimentierfreudigen Autoren
der Gruppe "momentum" laden and diesem Abend zu einer abwechslungsreichen Literatur-Musik-Darbietung unter dem Motto"Reisen" ins Neue Galerie Café ein.
.Die Autoren Frank Breburda, Dany Keller, Marko Rörig und Horst Liedtke lesen aufbauend Nachdenkliches und feinsinnig Vergnügliches aus eigener Feder. Sie bewegen sich unverwechselbar und zugleich kreativ in allen erdenklichen Stilrichtungen. Die Gäste können sich freuen auf Hintersinniges, Berührendes und Inspirierendes, sowie auf selbstkomponierte Lieder und Balladen.

12.10.2019 - Mythologie und Religion der Germanen
Kultische Riten und schamanische Praktiken
.
christian_kordas_internet.pngam: Samstag, den 12.Oktober 20119
um: 17:00 Uhr 
Eintritt: 10,- €
.
Christian Kordas besitzt profundes Wissen über die Mythologie und das religiöse Weltbild des nordischen Kulturkreises.
Angeregt durch die Überlieferungen in Sagen, Märchen und Erzählungen befasst er sich seit über zwei Jahrzehnten ausführlich mit den religiösen und schamanischen Methoden der vorchristlichen Zeit in Nordeuropa.
Sein Vortrag gewährt erhellende Einblicke in dieses spannende, sagenumwobene Thema.

16.11.2019 - Der Involution-Evolutionsplan
andreas_mascha_internet.png.
am: Samstag, den 16.11.20119
um: 17:00 Uhr 
Eintritt: 10,- €
.
Andreas Mascha, Bewusstseinsforscher und Verleger
– u.a. von Balavat’s Werk ‚Das SEIENDE NICHTS’ –
beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der Philosophie
und dem Integralen Yoga Sri Aurobindos.
.
Aufbauend auf Balavat’s Aurobindo-Rezeption ‚Der Überplan’
wird er in seinem Vortrag näher auf den universellen Involution-Evolutionsplan eingehen.
29.12.2019 - Die Raunächte
Bräuche, Rituale und Volksglauben ‚zwischen den Jahren’
.
christian_kordas_internet.pngam: Sonntag, den 29. Dezember 2019
um: 17 Uhr
Eintritt: 10,- €
.

Christian Kordas, Fachmann für nordische Mythologie, bringt Licht ins Dunkel der Raunächte, die in vielen Kulturen als eine besonders mystische Zeit gilt, in der die Gesetze der Natur außer Kraft gesetzt sind und die Grenzen zu anderen Welten durchlässig werden.
Es ist die Zeit der ‚Wilden Jagd’, der Geisteraustreibungen und -beschwörungen, wahrsagerischer Praktiken und des unmittelbaren Kontaktes zu den Tieren.