logo

Öffnungszeiten
Mo-Fr 15-19 Uhr
Sa 11-19 Uhr
So 15-19 Uhr
an Veranstaltungsabenden bis 22.00 Uhr

Neue Galerie Cafe auf Facebook Abonnieren Sie unsere Neuigkeiten
WZ, 08.06.2012 - Hypnose und verhexte Küchenshow
Buntes Programm in Hachenburg
Neues Galerie Café lockt bis Ende des Jahres mit abwechslungsreichen Veranstaltungen
Von unserer Redakteurin Nadja Hoffmann-Heidrich

veranstaltungsprogramm.pngGeistige Bewegung, Kunst und Kultur: Das verspricht das gerade herausgegebene Programm des Neuen Galerie Cafés in Hachenburg (Wilhelmstraße), in dem zahlreiche interessante Termine bis zum Jahresende enthalten sind.
Los geht's an diesem Freitag, 8. Juni, um 19.30 Uhr mit dem Auftritt des Comedians Marcel Wagner, der als Solist einen ganzen Chor aufleben lässt. Karten kosten 12 Euro.

Eine Lesung mit Kabarett und Comedy bietet Andrea Volk den Gästen am Samstag, 16. Juni, um 19.30 Uhr. Tickets kosten 12 Euro, um rechtzeitige Reservierung per E-Mail an kontakt@Neue-Galerie-Cafe.de wird gebeten.

„Wie es mir gefällt“ heißt das Programm von Bernhard Nauroth, der am Freitag, 22. Juni, um 19.30 Uhr im Salon des Cafés auftritt. Der Westerwälder Künstler präsentiert ein Potpourri persönlicher, literarischer und musikalischer Vorlieben. Tickets gibt es für 5 Euro.

Schaurige und satirische Geschichten von Gustav Meyrink (Autor des „Golem“) trägt Thomas Franke am Samstag, 8. September, um 19.30 Uhr im Neuen Galerie Café vor. Karten kosten 10 Euro.

Um die Kraft der Hypnose geht es am Freitag, 14. September, wenn Andreas Ahnfeldt alias Aaron, der als einer der besten Show-Hypnotiseure Europas gilt, um 19.30 Uhr auftritt. Tickets: 10 Euro.

Zaubern, Bauchreden und viel Spaß sind angesagt bei der Varieté-Gala am Donnerstag, 27. September, um 19.30 Uhr. Eintrittspreis: 15 Euro.

Grimms Märchen für Erwachsene – erzählt von Rose Wolfgarten – können die Besucher am Donnerstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr lauschen. Eintritt: 8 Euro.

Ein artistisch-solistisches, barockes Kleinkunstspektakel erwartet die Gäste am Samstag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr, wenn Stephan Masur alias Le Compte den Salon erobert. Tickets: 12 Euro.

Ganz verrückt geht es am Donnerstag, 8. November, zu, wenn Astrid Gloria zur verhexten Küchenshow (magisch-vegetarisches Küchen-Kabarett) bittet. Ab 19.30 Uhr wird gekocht, gezaubert und Spaß gemacht. Dabei erfahren die Besucher, wie die Hexe auf den Kürbis kam. Tickets für diesen vielversprechenden Abend kosten 22 beziehungsweise 25 Euro – inklusive Kürbisgericht und der Preisgabe von Geheimrezepten.

 Weitere Informationen im Internet unter: www.neue-galerie-cafe.de

Reihe „Philosophischer Salon“ wird fortgesetzt

Auch die Philosophie hat einen hohen Stellenwert im Neuen Galerie Café: Am Donnerstag, 23. August, wird die Reihe Philosophischer Salon fortgesetzt: Moderator Markus Melchers stellt dann ab 19.30 Uhr Fragen zum Thema „Was ist Zeit?“ Am Donnerstag, 25. Oktober, 19.30 Uhr, geht es um die Frage: „Wie kommt das Böse in die Welt?“. Die Moderation übernimmt dann wieder Markus Melchers. Der Eintritt zu den Salons ist frei, die Kreissparkasse sponsert die Reihe. Zu einem Philosophenstreit zum Thema „Manchmal frage ich mich, ob es mich gibt!“ laden Melchers und Hans-Joachim Pieper zudem am Freitag, 7. Dezember, ein. Karten kosten dann 8 Euro. nh